top of page

HUNGARIAN BRASS

The Hungarian Brass wurde im August 2020 gegründet. Damit haben wir uns den Traum von einer Band erfüllt, in der wir neben unseren alltäglichen Orchesteraufgaben im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Außerdem haben wir das Ensemble auch gegründet, um mit Menschen zu musizieren und etwas zu schaffen, mit denen wir seit langem befreundet sind, was das Ensemble weiter stärkt und es noch besonderer macht.

Es stimmt, dass wir als Hungarian Brass erst seit ein paar Jahren zusammenarbeiten, aber individuell haben wir eine Reihe von erfolgreichen Wettbewerben in Ungarn und international, und wir sind fast alle mit großen Orchestern wie den Berliner Philharmonikern aufgetreten,Niederländische Philharmoniker, Ungarisches Opernorchester, Münchner Symphoniker, Stuttgarter und Frankfurter Rundfunkorchester oder die Orchester der Stuttgarter, Frankfurter und Mannheimer Staatsoper, entweder als Aushilfskräfte, Praktikanten/Akademiker oder fest angestellt.

 

Auch als Ensemble sprechen wir immer mehr Menschen an und stellen uns den Fans klassischer Musik vor. Wir sind unter anderem beim Blasmusikfestival Groningen Brass Experience, beim Valley of Arts in Kapolc, beim Zemplén Festival und beim Chaconne Festival im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas 2023 in Veszprém aufgetreten.


Unser Repertoire ist dank der Besetzung sehr breit gefächert und deckt fast alle Musikrichtungen ab. Wir spielen fast alle Stilrichtungen der ernsten Musik, von Bach bis zur zeitgenössischen Musik, und wir greifen auch gerne auf leichtere Genres wie Filmmusik und Jazz zurück.

Unser Ziel ist es, den Menschen in Ungarn und im Ausland die Blasmusik näher zu bringen, den Ruf der ungarischen klassischen Musik und der Musiker zu verbessern und dabei Spaß und Unterhaltung zu bieten.

bottom of page